Vereine und Werke (und auch Einzelpersonen), die sich bereits im Kampf gegen den Menschenhandel engagieren und sich aktiv in die Arbeit von Gemeinsam gegen Menschenhandel e.V. einbringen wollen, können Mitglied im Bündnis werden.

Auch als Einzelpersonen können Sie uns unterstützen und mit uns gemeinsam den Menschenhandel in Deutschland bekämpfen. Hierfür gibt es die Partnerschaften (ähnlich einer Fördermitgliedschaft). Zeigen Sie Ihre Verbundenheit durch eine Partnerschaft und nehmen Sie an den jährlichen Partnertreffen/Konferenzen in Berlin teil, wo Sie nicht nur uns, sondern auch viele Mitstreiter und Initiativen kennen lernen können.

 Mitgliederversammlung im März 2016

Mitgliederversammlung im März 2016

 Partnertreffen im Oktober 2015

Partnertreffen im Oktober 2015

 Mitgliederversammlung im März 2015

Mitgliederversammlung im März 2015


Ziele von „Gemeinsam gegen Menschenhandel e.V.“:

Öffentlichkeit schaffen: Der Skandal des Menschenhandels wird durch die Arbeit des Vereins in breiter Öffentlichkeit publik gemacht, um wirksam bekämpft werden zu können.
Prävention: Der Verein unterstützt Maßnahmen zur Prävention, damit immer weniger Menschen in die Fänge des Menschenhandels geraten.
Opferhilfe und -schutz: Der Verein unterstützt, hilft und berät Opfer des Menschenhandels (durch die Mitgliedsorganisationen).
Strafverfolgung und Gesetzgebung: Der Verein hilft bei der Strafverfolgung von Menschenhändlern und setzt sich für Gesetze ein, die Menschenhandel effektiv eindämmen und beenden.

Mitglied oder Partner?

mitglied-und-partner

Mitglied von Gemeinsam gegen Menschenhandel e.V.
Jedes Jahr, meist im März/April, findet in Berlin unsere Mitgliederversammlung statt. Einfach Mitgliedsantrag herunterladen, unterschreiben und an die angegebene Adresse schicken.  Über den Antrag entscheidet der Vorstand kurzfristig. Der Antrag ist erst mit Annahme durch den Vorstand gültig.
> Mitgliedsantrag (10 Euro monatlich)

Partner von Gemeinsam gegen Menschenhandel e.V.
Sie möchten mit uns gemeinsam den Menschenhandel in Deutschland bekämpfen und unsere Anliegen unterstützen. Sie möchten unsere Publikationen (Newsletter, Magazin, Flyer) regelmäßig erhalten und verbreiten. Sie möchten uns nicht nur finanziell helfen, sondern darüber hinaus Ihre Verbundenheit mit unseren Anliegen durch eine „Partnerschaft“ Ausdruck verleihen. Sie möchten an unserem jährlichen Partnertreffen in Berlin teilnehmen und dort nicht nur uns, sondern auch viele Mitstreiter und Initiativen kennenlernen. Dann werden Sie „Partner von Gemeinsam gegen Menschenhandel e.V.“. Einfach den Partnerschaftsantrag herunterladen, unterschreiben und uns per E-Mail, Fax oder Post senden. Der Antrag ist erst mit Annahme durch den Vorstand gültig.
> Partnerantrag (ab 5 Euro monatlich)